ARTE Concert und BERLIN live präsentieren NATURALLY 7 / Kostenloses Konzert am 07.07.2017 im Berliner SchwuZ

29.06.2017 – NATURALLY 7’s einzigartiges Talent, den Klang von verschiedenen Instrumenten mit ihrem Mund zu imitieren, macht sie zu einer der gefragtesten a cappella – Bands weltweit.
Michael Bublé lud die Band ein, ganze drei Welttourneen mit ihm als Special Guests vor mehr als 4 Millionen Zuschauern zu absolvieren.
Chris Martin von Coldplay und Brian Eno luden zu einer Session ins Studio ein, Star-Produzent Quincy Jones bezeichnet die Band als die beste a cappella-Band aller Zeiten und zahlreiche ausverkaufte Tourneen vor begeistertem Publikum bestätigen – NATURALLY 7 live ist die pure Faszination.

Was 1999 als „Band ohne Band“ entstand – das Nachahmen von Instrumenten mit Stimmen – hat sich inzwischen längst zu einer einzigartigen a cappella-Auffassung entwickelt. „Vocal Play“ nennen NATURALLY 7 das Imitieren von Drums, Keyboards, Gitarren, Brass und Bässen. Ihre Version von Phil Collins „I Can Feel It In The Air Tonight“, zufällig aufgenommen in der Pariser Metro, erreichte bis heute über 20Mio Views auf den diversen Userkanälen bit.ly/N7-Metro-Paris. Erst neulich begeisterten sie wieder Passanten in einer Londoner Mall vor ihrem Konzert im Shepards Bush Empire. Das Video dazu postete die Band gestern auf ihrem Facebook Kanal bit.ly/2s4Uqiw.

Für ARTE Concerts und die BMG Reihe BERLIN live wird die Band ihr außergewöhnliches Talent nun im Berliner SchwuZ vor glücklichen Gewinnern und geladenen Gästen präsentieren. Tickets können ausschließlich über die Webseiten von ARTE Concert und Berlin Live gewonnen werden. Dabei gilt nach der Registrierung “first come first serve” am Venue selbst. Das Konzert wird von ARTE aufgezeichnet.

Wie können Tickets gewonnen werden:
Fans sind herzlich eingeladen, am 07. Juli im SchwuZ, Rollbergstraße 26, 12053 Berlin-Neukölln, dabei zu sein. Registrieren kann man sich dafür einfach wie gewohnt kostenlos unter motor.de/berlin-live/. ACHTUNG: Bei der Anmeldung das Konzert im Feld „Anmeldung“ auswählen, um sich für die richtige Show zu registrieren.
Um Erscheinen bis 19.00 Uhr wird gebeten, um 20.00 geht es los.
Das Konzert ist eine TV Produktion für ARTE. Es wird darum gebeten mögliche Sichtbehinderung bedingt durch Kameras oder die außergewöhnliche Location zu entschuldigen. Außerdem weist der Veranstalter darauf hin, dass die Kapazität des SchwuZ limitiert ist. Dementsprechend ist pünktliches Erscheinen unglaublich wichtig und es kann kein Einlass garantiert werden. Ein Lichtbildausweis (Personalausweis o.ä.) ist für die Identifizierung erforderlich. Das SchwuZ erlaubt einen Einlass erst ab 18 Jahren.

Das neue NATURALLY 7 Album BOTH SIDES NOW erscheint am 13.10.2017 als CD, Vinyl, Download und Stream. Jetzt hier vorbestellen: bit.ly/N7-Preorder.

01. Jerusalem (featuring The Swingles with Chantage Choir)
02. Shape of My Heart (featuring Peter Hollens) (Original by Sting)
03. I need Air (Original by NATURALLY 7)
04. Going Home „Largo From New World Symphony“
(Original by Anton Dvorak)
05. Prince Igor (Here Comes A) Pretty One
06. First time ever I saw your face (Original by Roberta Flack)
07. Both Sides Now (Original by Joni Mitchell)
08. Caught in the Moment (featuring Pentatonix Kevin „K O“ Olusola) (Original by NATURALLY 7)
09. Pipes of Peace (Original by Paul McCartney)
10. Bridge over troubled water (Orginal by Paul Simon)

naturallyseven.com
facebook.com/naturally7
twitter.com/Naturally7
www.instagram.com/naturally7official/
www.youtube.com/c/naturally7official

Artist: Naturally 7
Releases: „Both Sides Now“
VÖ: 13.10.2017
Label: BMG Rights Management
Formate: CD / Vinyl / digital


Hinweis zu Fotorechten:

Hinweise zu den Fotorechten befinden sich im Dateinamen des jeweiligen Bildes.
Falls kein Name explizit ausgewiesen sein sollte, bitte immer den Namen des jeweiligen Labels verwenden.

Ansprechpartner:
Kai Manke – networking Media, Hamburg
Tel.: 040 57222856
kai.manke[@]networking-media.de

Ähnliche Beiträge