R.E.M.: Michael Stipe und Mike Mills sprechen über die 25th Anniversary Edition von „Automatic For The People“

Automatic For The People war R.E.M.s achtes Studioalbum und gilt bei vielen als eines der besten Rockalben aller Zeiten. Nach seiner Veröffentlichung 1992 erreichte das Album #1 der britischen Charts und #2 in den USA. Es verkaufte mehr als 18 Mio. Exemplare weltweit und wurde 1994 als Album of the Year und Best Alternative Music Album für den Grammy nominiert.

R.E.M. veröffentlichen, am 10. November, eine 25th Anniversary Edition ihres Meilensteins. Das geremasterte Album erscheint bei Craft Recordings in unterschiedlichen Formaten. Das umfangreichste davon ist die Deluxe Anniversary Edition, für die das komplette Album in Dolby Atmos abgemischt wurde.

Passend zur Veröffentlichung der 25th Anniversary Edition sprachen Michael Stipe und Mike Mills mit der Rolling Stone Redakteurin Birgit Fuss über persönliche Erinnerungen aus der Zeit, in der „Automatic For The People“ entstand. Auch neue Projekte der zwei Rocklegenden kamen in der spannenden Unterhaltung zur Sprache.

www.remhq.com
www.facebook.com/REMhq/
www.twitter.com/remhq

Artist: R.E.M.
Release: 25th Anniversary Edition „Automatic Fot The People“
VÖ: 10.11.2017
Label: Universal Music / Craft Recordings
Formate: 25th Anniversary Deluxe Edition (3CD+Blu-Ray Boxset)
25th Anniversary Edition (2CD)
Automatic For The People (1LP+Download)


Hinweis zu Fotorechten:

Die Hinweise zu den Fotorechten befinden sich im Dateinamen des jeweiligen Bildes.
Falls kein Name explizit ausgewiesen sein sollte, bitte immer den Namen des jeweiligen Labels verwenden.

Ansprechpartner
Kai Manke – networking Media, Hamburg
Tel.: 040 57222856
kai.manke[@]networking.media

Ähnliche Beiträge