TARJA: Neues Studioalbum steigt auf Platz 7 in die deutschen Album-Charts ein

Tarja_The Brightest Void_cover_CD_px400TARJA neues Heavy Rock-Album „The Shadow Self“, am 5. August 2016 bei earMUSIC erschienen, ist ein Top 10 Album geworden: Einstieg auf Platz 7 in den deutschen Albumcharts.

Die finnische Erfolgssängerin TARJA überraschte mit der Veröffentlichung von gleich zwei Studioalben innerhalb kürzester Zeit, da „The Shadow Self“ das Prequel „The Brightest Void“ (03.06.2016) voranging. Mit diesem vierten und fünften Album knüpft die vielseitige Sängerin an den Erfolg ihrer mehrfach mit Platin und Gold ausgezeichneten Alben „My Winter Storm“ (2007), „What Lies Beneath“ (2010) und den Vorgänger „Colours In The Dark“ (2013) an, welche weltweit charteten und ebenfalls in die Top 10 einstiegen.

Im Oktober diesen Jahres headlined TARJA in Deutschland sieben Konzerte:

Tarja – The Shadow Shows 2016
Very Special Guest: Angra

07.10.16 Hannover, Capitol
08.10.16 Hamburg, Docks
10.10.16 Berlin, Huxleys
11.10.16 Köln, Live Music Hall
12.10.16 Frankfurt, Batschkapp
14.10.16 Stuttgart, Das Wizemann
15.10.16 München, Backstage Werk

# # #

tarja-theshadowself.com
tarjaturunen.com
www.facebook.com/tarjaofficial
twitter.com/tarjaofficial
www.youtube.com/c/tarjaofficial/

ear-music.net
facebook.com/earMUSICofficial
youtube.com/earMUSICofficial

Artist:  Tarja
Album: The Brightest Void – The Prequel
VÖ: bereits am 03.06.2016 erschienen
Album: The Shadow Self
VÖ: 05.08.2016
Label:  earMusic / Edel Entertainment
Formate:  diverse Konfigurationen


Ansprechpartner:
Kai Manke – networking Media, Hamburg
040 5550350
kai.manke[@]networking-media.de

Ähnliche Beiträge