Heute Abend: LED ZEPPELIN Listening-Event und Q&A mit Jimmy Page im facebook-Livestream

LZ-BBC-2016-Cover-Negative-px400Diesen Freitag (16.09.) erscheinen „The Complete BBC Sessions“ von Led Zeppelin, und heute, am 14.09. stellt Jimmy Page die Live-Aufnahmen bei einem intimen Listening Event in London vor, die während der Auftritte für das BBC-Radio zwischen 1969 und 1971 entstanden.

Heute ab ca. 20:00 Uhr startet der Livestream des Events auf der Led Zeppelin Facebook-Seite www.facebook.com/ledzeppelin/

Freuen kann man sich nicht nur auf eine rund 50-minütige Listening Session, sondern auch auf ein Live-Q&A mit Jimmy Page sowie die Video-Premiere von „What Is And What Should Never Be“ im Rahmen des Events. Ein Termin, den man als Led-Zeppelin-Fan nicht verpassen sollte!

„The Complete BBC Sessions“ ist ein remasterter und erweiterter Re-Release jener BBC-Live-Sessions, die vor fast 20 Jahren als 2CD-Set veröffentlicht wurden. Die neue, ergänzte Ausgabe erscheint auf 3CDs, 5LPs, als Download sowie als aufwendig gestaltete Deluxe Box, die u.a. 3CDs, 5 LPs, eine High-Definition-Audio-Download-Card mit dem gesamten Audio-Inhalt in 96kHz/24 bit-Auflösung und ein 48-seitiges Buch mit Fotos von der Band, den Aufnahmeorten, BBC-Memorabilien und vielen Infos über die einzelnen Sessions enthält. Zusätzlich bietet das Set ausführliche Liner-Notes von Dave Lewis sowie Details und Bemerkungen über alle BBC-Sessions der Band. Alle Aufnahmen wurden unter der Aufsicht von Jimmy Page vollkommen neu gemastert und mit acht bisher unveröffentlichten BBC-Aufnahmen ausgestattet.

Es waren nicht nur die voranpreschenden Rocker, die LED ZEPPELIN zu einem einzigartigen Phänomen des Rock werden ließen. Es war auch die gekonnte Verbindung von zarten und sensiblen Klängen, die von brillant auf den Punkt gebrachtem Rock-Riffing begleitet wurden. „What Is And What Should Never Be“ ist ein herausragendes Beispiel für die großartige Souveränität der Band, die noch nicht mal zwei Jahre zusammenspielte, als sie den Song für Led Zeppelin II aufnahm. Erstmalig beteiligte sich bei dem Song übrigens auch Robert Plant am Songwriting.

Die vorliegende Live-Aufnahme zeigt deutlich, dass LED ZEPPELIN auch live in der Lage waren, relativ zerbrechlich wirkende Songs authentisch zu performen und sowohl die sensiblen Parts als auch die kräftigen Teile gleichermaßen perfekt rüberzubringen. Der Track entstand 1971 während einer BBC-Session im Paris Theatre und wird nun zum ersten Mal in der Box The Complete BBC-Session die veröffentlicht:

Zu den musikalischen Höhepunkten der neuen Kollektion gehören die lange verloren geglaubten Radio-Sessions aus dem Jahr 1969, die einen fast mythischen Ruf bei den Fans bekommen haben. Ursprünglich im April 1969 gesendet, spielten Led Zeppelin auf den Sessions auch „I Can’t Quit You Baby“, „You Shook Me“ und die einzige jemals aufgenommene Performance von „Sunshine Woman“. Ebenfalls zu hören sind zwei jeweils bisher unveröffentlichte Versionen von „Communication Breakdown“ und „What Is And What Should Never Be“.

The Complete BBC Sessions erscheinen als 3CD, 5LP, Super Deluxe Box-Set (3CD/5LP) und in unterschiedlichen digitalen Formaten über Atlantic/Swan Song.

„The Complette BBC Sessions“ können hier vorgebestellt werden:
Deluxe-CD: bit.ly/LZ-BBC2016-CD-Deluxe
Deluxe-LP: bit.ly/LZ-BBC2016-LP-Deluxe
Super Deluxe: bit.ly/LZ-BBC2016-Super-Deluxe

www.facebook.com/ledzeppelin
twitter.com/ledzeppelin
www.youtube.com/user/ledzeppelin
ledzeppelin.tumblr.com/
instagram.com/ledzeppelin
warnermusic.de

Artist:  Led Zeppelin
Releases: „The Complette BBC-Sessions“
VÖ: 16.09.2016 
Label: Swan Songs / Atlantic  Records / Warner Music Entertaiment
Formate: 3xCD-Deluxe Edition
5xLP-Deluxe Edition
3xCD&5xLP-Super Deluxe Boxed Set plus
Digital 


Ansprechpartner:
Kai Manke – networking Media, Hamburg
Tel.: 040 5550350
kai.manke[@]networking-media.de

Ähnliche Beiträge