Robert Plant: Das Album „lullaby and… The Ceaseless Roar“ neu in den Top 10 der deutschen Charts

Robert-Plant-Lullaby-and...The-Ceaseless-Roar-Artwork-px400Was Robert Plant anfasst, wird großartig – das gilt für seine Jahre als Frontmann der legendären Band Led Zeppelin ebenso wie für seine nunmehr über 20 Jahre währende Solo-Karriere, in der ihm zahllose Ehrungen und Chart-Erfolge zuteilwurden. Ein weiterer kommt nun hinzu, denn  mit seinem Album „lullaby and… The Ceaseless Roar“ ist Robert Plant auf Platz 10 in die deutschen Charts eingestiegen!

Mit seinen Debüt bei Nonesuch Records stellt Plant eindrucksvoll unter Beweis, dass er auch im fünften Jahrzehnt seines musikalischen Schaffens voll großartiger Schaffenskraft steckt. Mit von der Partie ist erneut seine Backing-Band The Sensational Space Shifters, mit denen Plant zunächst 15 Monate gemeinsam tourte, bevor man sich ins Studio begab. „Ich bin sehr glücklich, mit The Sensational Space Shifters zusammenarbeiten zu können. Sie kommen aus sehr interessanten Bereichen zeitgenössischer Musik“, so Plant. Und das hört man „lullaby and… The Ceaseless Roar“ an: Der Sound des Albums ist von afrikanischen Instrumenten, klassischen Klängen bis hin zu elektronischem Beiwerk durchzogen – und dabei doch stets fest im Rock und Pop verwurzelt. „Es ist ein wirklich festliches Album“, befindet Plant über lullaby and… The Ceaseless Roar. „Kraftvoll, mutig und afrikanisch beeinflusst. Trance trifft auf Zep!“

„lullaby and… The Ceaseless Roar ist der Nachfolger von „Band Of Joy“ aus dem Jahr 2010, dem wiederum die mit sechs Grammys ausgezeichnete Kollaboration „Raising Sand“ mit Alison Krauss (2007) vorausging.

robertplant.com
www.facebook.com/robertplant
twitter.com/ROBERTPLANT
instagram.com/robertplantofficial
www.warnermusic.de

Artist:  Robert Plant
Release: „lullbaby and … The Ceaseless Roar“
VÖ: 05.09.2014
Label: Nonesuch Rec. / Warner Bros. Rec. / Warner Music Entertainment 
Formate: CD, Vinyl, digital

Ansprechpartner:
Kai Manke – networking Media, Hamburg
040 5550350
kai.manke[@]networking-media.de

Ähnliche Beiträge