Edith Piaf: Die Legende lebt weiter

Edith Piaf: Die Legende lebt weiter

Zum Gedenken an den 50.Todestag der weltberühmten Sängerin 

Edith_Piaf_Hymne__la_mme__34791-px400Sie war der „Spatz von Paris“, eine außergewöhnliche Frau, eine Sängerin wie keine Zweite und das singende Wahrzeichen Frankreichs: EDITH PIAF. Vor fast genau 50 Jahren, am 10. Oktober 1963, verstarb die von Schicksalsschlägen und unglücklichen Affären begleitete PIAF und hinterließ ein musikalisches Erbe, mit dem sich keine andere Karriere messen kann. Zu Ehren der „môme piaf“, des ‚kleinen Spatzes‘, erscheinen nun drei Veröffentlichungen, die das Lebenswerk EDITH PIAFs in umfangreichen Compilation und wundervollen Originalaufnahmen zusammenfassen. Weiterlesen

Max Raabe – Für Frauen ist das kein Problem ZUGABE

Max Raabe – Für Frauen ist das kein Problem ZUGABE

Max Raabe - Für Frauen ist das kein Problem ZUGABE Cover

Max Raabe – Für Frauen ist das kein Problem ZUGABE Cover

Als in Deutschland der Winter nicht enden wollte, erschien im Februar 2013 das Album „Für Frauen ist das kein Problem“, die zweite Zusammenarbeit von Max Raabe und Annette Humpe. Ein logische Partnerschaft: Hier Max Raabe, der weltweit erfolgreiche Erneuerer der frühen deutschen Populärmusik der 20er-Jahre, dort Annette Humpe, die seit den frühen 80ern beweist, dass Qualität und Erfolg in der Popmusik locker auf einen Nenner zu bringen sind. Weiterlesen

James Dean Collection – die überarbeiteten Fassungen von „Jenseits von Eden“, „… denn sie wissen nicht, was sie tun“ und „Giganten“ erstmals auf Blu-ray

James Dean Collection – die überarbeiteten Fassungen von „Jenseits von Eden“, „… denn sie wissen nicht, was sie tun“ und „Giganten“ erstmals auf Blu-ray

03 James Dean - UCE Packshot 3D

03 James Dean – UCE Packshot 3D

„Jenseits von Eden“, „… denn sie wissen nicht, was sie tun“ und „Giganten“: ab 04. Oktober 2013 in einer über-arbeiteten Fassung erstmals auf Blu-ray™

Hamburg. 24. September 2013 — Als James Dean 1955 mit 24 Jahren bei einem Autounfall starb, wurde er von Millionen Fans in aller Welt betrauert. Obwohl er nur drei Hauptrollen gespielt hat – alle drei Filme wurden von Warner Bros. produziert – stieg Dean zu einem der spektakulärsten Holly-woodstars auf und auch 60 Jahre später strahlt sein Stern unvermindert. Er ist eine Ikone, ein Kult-phänomen von zeitloser Faszination. Weiterlesen

Agnes Obel: „Aventine“

Agnes Obel: „Aventine“

Agnes Obel kommt am 27.09.2013 mit ihrem neuen Album „Aventine“

Agnes-Obel-Aventine-AlbumCDCover-px400Sind wirklich schon fast drei Jahre vergangen seit „Philharmonics“? Das Debütalbum von Agnes Obel klingt immer noch so frisch wie beim ersten Hören. Eine zarte Platte, ein stilles Phänomen: bis heute fast eine halbe Million mal verkauft. „Philharmonics“ bekam eine Gold-Auszeichnung in Holland, Platin in Belgien und Frankreich, Fünffach-Platin in ihrer alten Heimat Dänemark, wo Agnes Obel 2011 auch fünf Danish Music Awards überreicht wurden. Weiterlesen

The High Kings: „Friends for Life“

The High Kings: „Friends for Life“

„Ich habe zwei irische Lieblingsbands: U2 und The High Kings“
US-Präsident Barack Obama

The-high-Kings-Friends-For-Life-CDCover-px400Schrieben wir noch das Jahr 1971, die High Kings wären ganz unverhohlen als ’Super Group’ bezeichnet worden. Vier Männer, die 13 Instrumente an einem einzigen Abend spielen. Finbarr Clancy, der als Teil der längst legendären Clancy Brothers tourte; Brian Dunphy und Darren Holden, die beide im Team der weltweit erfolgreichen Show ’Riverdance’ waren; und dann noch Martin Furey, der mit Jean Reno als Partner in Frankreich das Hit-Album „Excalibur“ landen konnte. Vier Überzeugungstäter, die auch nicht so ohne Weiteres in den Kontext ’Irish Folk’ sortiert werden können. Weiterlesen

Hélène Grimaud – Hamburg im Zeichen von Brahms

Hélène Grimaud – Hamburg im Zeichen von Brahms

03 Hélène Grimaud Albumpräsentation Steinway - Photocredit: Stephan Schmid

03 Hélène Grimaud Albumpräsentation Steinway – Photocredit: Stephan Schmid

Hélène Grimaud präsentiert Ihr neues Brahms-Album in der Klavierfabrik von Steinway & Sons und in der Laeiszhalle.

Am vergangenen Donnerstagabend gab Hélène Grimaud in Hamburg den Startschuss zu ihrer inoffiziellen „Brahms-Tour“ (13 Konzerte in Deutschland) mit dem erstem Klavierkonzert in derLaeiszhalle. Am darauffolgenden Freitag, den 13. September, stellte die französische Pianistin ihr neues Album „Brahms Klavierkonzerte Nr. 1 & 2“ in der Klavierfabrik von Steinway & Sons im Rahmen eines exklusiven Album-Launch-Events vor. Weiterlesen

Udo Lindenberg  und iTunes machen ihr Ding – Die besten UDO-Alben jetzt exklusiv in Mastered for iTunes-Qualität weltweit in 118 Stores

Udo Lindenberg und iTunes machen ihr Ding – Die besten UDO-Alben jetzt exklusiv in Mastered for iTunes-Qualität weltweit in 118 Stores

Udo Lindenberg & Das Panikorchester [Photocredit: Tine Acke]

Udo Lindenberg & Das Panikorchester [Photocredit: Tine Acke]

Udo auf der Höhe seiner Zeit! Der erfolgreichste deutsche Panik-Rocker macht sein Ding nun auch auf iTunes! Ab sofort hat Udo Lindenberg seine eigene exklusive iTunes-Seite mit Special Features, wie sie sonst nur die größten internationalen Stars besitzen. Weiterlesen

Peter Gabriel – Scratch My Back And I’ll Scratch Yours

Peter Gabriel – Scratch My Back And I’ll Scratch Yours

“Das Songschreiben hat mich zur Musik gebracht”, sagt Peter Gabriel. “Es ist einfach spannend, einen guten Song zu schmieden, es hat etwas Magisches.”

Als Peter Gabriel 2010 den Entschluss fasste, sich den Werken seiner Songwriting-Kollegen zuzuwenden und diese selber zu interpretieren, dachte er nicht einen Moment daran, ein Album mit simplen Coverversionen aufzunehmen. Denn diesen leichten Weg haben einfach schon viel zu viele Künstler eingeschlagen. Gabriel ist schließlich immer schon ein Musiker gewesen, der um konventionelle Regeln einen Bogen machte und sich weigerte, in die Fußstapfen zu treten, die andere hinterlassen hatten. Weiterlesen

Udo Lindenberg & Das Panikorchester – „Ich mach mein Ding – Die Show“ Special Edition inkl. Bonus-CD

Udo Lindenberg & Das Panikorchester – „Ich mach mein Ding – Die Show“ Special Edition inkl. Bonus-CD

UDO LINDENBERG & Das Panikorchester Ich mach mein Ding – Die Show Special Edition inkl. Bonus-CD

UDO LINDENBERG
& Das Panikorchester
Ich mach mein Ding – Die Show
Special Edition inkl. Bonus-CD

Es ist sein Ding: Seit über 40 Jahren ist UDO LINDENBERG als Botschafter in Sachen Deutscher Rock unterwegs und hat dabei höchste Gipfel und tiefste Täler erforscht. In der großen, vierstündigen VOX-Dokumentation „Ich mach mein Ding! 40 Jahre Udo Lindenberg“ wird die wohl aufregendste und wildeste Karriere aufgerollt, die ein deutscher Star je hingelegt hat. Weiterlesen

Zauberer von OZ erstmals in 3D – zum 75. Jubiläum ab  4. Oktober auf Blu-ray™ und Blu-ray 3D™

Zauberer von OZ erstmals in 3D – zum 75. Jubiläum ab 4. Oktober auf Blu-ray™ und Blu-ray 3D™

Der Zauberer von OZ 3D - Packshot

Der Zauberer von OZ 3D – Packshot

Bereits am 12. September veröffentlicht Kinostar in Zusammenarbeit mit Hollywood Classics und Warner Bros. die überarbeitete Version des Films in 3D in ausgewählten Kinos Weiterlesen

Anoushka Shankar – Unauslöschliche Spuren – Album „Traces Of You“ erscheint am 04. Oktober

Anoushka Shankar – Unauslöschliche Spuren – Album „Traces Of You“ erscheint am 04. Oktober

Cover-Anoushka-Shankar-Traces-of-You Ein tiefer Einschnitt im Leben der Künstlerin prägte die Entstehung von Anoushka Shankars neuem Album „Traces of You“. Weiterlesen

Hélène Grimaud – Wege mit Brahms – Klavierkonzerte Nr.1 und Nr. 2

Hélène Grimaud – Wege mit Brahms – Klavierkonzerte Nr.1 und Nr. 2

Hélène Grimaud - Albumcover "Brahms Piano Concertos" [Photocredit: Mat Hennek / DG]

Hélène Grimaud – Albumcover „Brahms Piano Concertos“ [Photocredit: Mat Hennek / DG]

Augenzwinkernder Gruß an den Komponisten? Hélène Grimaud stellt fest, dass sie nach ihrer Aufnahme des Ersten Klavierkonzerts von Brahms 15 Jahre brauchte, bevor sie sich an das Zweite machte – wie denn auch zwischen den jeweiligen Uraufführungen der beiden Werke 22 Jahre lagen. Weiterlesen

Agnes Obel: ‚The Curse‘-Video & Single

Agnes Obel: ‚The Curse‘-Video & Single

Agnes-Obel-The-Curse-SingleCover-px400

Erste Single ‚The Curse“ aus dem Album ‚Aventine‘ seit 20.08. digital erhältlich. 10″-Vinyl erscheint am 30.08.2013

Die erste Singleauskopplung „The Curse“ aus dem im September erscheinenden Albums „Aventine“ von Agnes Obel ist seit dem 20.08.2013 digital ( itunes.apple.com/de/album/the-curse-single/id670368458 ) erhältlich.

Video-Regisseur/Produzent Alex Bruel Flagstad hat den Song der in Berlin lebenden Dänin sensibel und stimmungsvoll in Szene gesetzt.

Weiterlesen

Buddy Holly „Listen to me“ – All-Stars-Tribute-Projekt der Extraklasse

Buddy Holly „Listen to me“ – All-Stars-Tribute-Projekt der Extraklasse

Brian Wilson, Ringo Starr, Jeff Lynne, Stevie Nicks, Jackson Browne, Linda Ronstadt, Lyle Lovett und Imelda May, Chris Isaak, Cobra Starship, The Fray u.v.a. zollen der Musikerlegende auf diesem „All-Star-Project“ Tribut.

„In the whole of rock ‘n’ roll history, he’s in the top 10!” Ringo Starr

Buddy-Holly-Listen-To-Me-CDCover-px400Leadgitarre, Rhythmusgitarrre, Bass, Schlagzeug. Diese Standard-Formation einer Rock’n’Roll-Band verdankt sich nicht irgendwem, sondern dem legendären Buddy Holly, dem neben John Lennon und Elton John wohl berühmtesten Musiker mit Brille. Dass die Beatles diese Bandformation übernahmen, ist nur eine von vielen Anekdoten, die sich um das Leben und Werk des Mannes aus Lubbock, Texas ranken. Mit dem Tribute-Album „Listen To Me: Buddy Holly“, das in den USA zum 75. Geburtstag der so früh verstorbenen Musikerlegende erschien, liegt nun auch hierzulande das hochkarätig besetzte Cover-Album vor, das die zeitlose Klasse der Buddy-Holly-Evergreens wie „Peggy Sue“, „That’ll Be The Day“ und „Not Fade Away“ einmal mehr unterstreicht. Weiterlesen

Peter Gabriel: “And I’ll Scratch Yours”

Peter Gabriel: “And I’ll Scratch Yours”

Am 20. September 2013 veröffentlicht Peter Gabriel mit “And I’ll Scratch Yours” endlich das Komplementäralbum zu seinem 2010 erschienenen und von der Kritik bejubelten Meisterwerk “Scratch My Back”. Für dieses neue Album haben nun Künstler und Bands wie Arcade Fire, Lou Reed, Elbow, David Byrne, Bon Iver und Paul Simon Songs aus der Feder von Peter Gabriel interpretiert.

Peter Gabriel 1xCD "And I'll Scratch Yours"

Peter Gabriel 1xCD „And I’ll Scratch Yours“

“Anstatt ein traditionelles Album mit Coverversionen zu machen, dachte ich mir, dass es sehr viel unterhaltsamer sein würde, ein neuartiges Projekt anzustoßen, bei dem Künstler miteinander kommunizieren und Songs austauschen”, erklärt Peter Gabriel. “Nach dem Motto: Ich interpretiere einen deiner Songs und du im Gegenzug einen von meinen. Deshalb auch der Titel ‘Scratch My Back – And I’ll Scratch Yours’ (auf gut Deutsch: Eine Hand wäscht die andere).”

Weiterlesen