TALL HEIGHTS: Mit neuem Album „Neptune“ auf Tour

tall-heights-pressefoto-2016-photocredit-samantha-casolari-px900-headerBeim ersten Album von „Tall Heights“ für Masterworks verbindet das Progressive-Folk Duo aus Boston allerbeste Singer-/Songwriter Qualitäten mit fein gearbeiteten Harmonien und ungewöhnlichen Klangfarben. Denn die Stimmen von Paul Wright und Tim Harrington passen perfekt zur akustischen und gelegentlich elektrischen Gitarre, zum Cello und zu mal treibenden, mal schwebenden Schlagzeugklängen. Das Ergebnis ist individuelle, zeitlose Musik. Weiterlesen

Albert Hammond mit „In Symphony“-Konzert exklusiv und weltweit im ARTE Livestream

albert_hammond_copyright_albert_hammond5_photo_david-von-becker_2016px900ARTE Concert feiert von Freitag, 28. Oktober, bis Sonntag, 30. Oktober 2016 das „Berlin Live Weekend“.

Albert Hammond ist der brilliante songwriter hinter vielen Nummer-Eins-Hits und Evergreens. Aus seiner Feder stammen unzählige, millionenfach verkaufte Hits, die praktisch jeder kennt, gesungen von u.a. Diana Ross, The Hollies, Whitney Houston und Leo Sayer. Weiterlesen

Namhafte Stars und Nachwuchskünstler für den Hamburger Musikpreis HANS 2016 nominiert

beginner-_-verwendung-honorarfrei-cuniversal-px900Hamburg, 25.10.2016. Die diesjährigen Anwärter auf den HANS – der Hamburger Musikpreis stehen fest. In insgesamt sieben Kategorien hat die Jury jeweils vier Künstler, Acts oder Teams für den HANS 2016 nominiert. Unter den Finalisten sind sowohl etablierte Künstler wie Udo Lindenberg, als auch Newcomer wie Small Fires. In vier Kategorien gehen die Beginner, die in diesem Jahr ihr Comeback feierten, an den Start. Weiterlesen

THE BAND: „40 Jahre The Last Waltz“ – Vier brandneue Jubiläums-Editionen des historischen Abschiedskonzertes!

the-band-lw76-81-band-photocredit-steve-gladstone-brian-d-hardin-px900Darunter eine Sammler-Edition mit dem bisher unveröffentlichten Skript des Shootings von Martin Scorcese!

Es war Thanksgiving im Jahr 1976, als THE BAND im Winterland Theatre in San Francisco zum allerletzten Mal auf die Bühne gingen. Das Konzert, das passenderweise als „The Last Waltz“ angekündigt wurde, ging als eine der meistgeehrten Performances in die Geschichte der Musik ein. Nicht zuletzt auch, weil Rick Danko, Levon Helm, Garth Hudson, Richard Mamel und Robbie Robertson von einer brillanten All-Star-Gruppe von damals schon legendären Musikpionieren unterstützt wurden, darunter Eric Clapton, Neil Diamond, Bob Dylan, Ronnie Hawkins, Dr. John, Joni Mitchell, Van Morrison, Muddy Waters und Neil Young. Der spektakuläre Abend wurde von Regisseur Martin Scorcese auf Film gebannt und im April 1978 in den Filmtheatern gezeigt. „The Last Waltz“ gilt bis heute als einer der besten Konzertfilme, die je gedreht wurden. Weiterlesen

Rumer „This Girls In Love“ – A Bacharach and David Songbook

Rumer-photocredit-LisaCandela-2016-5-px900Ihr erstes Album „Seasons Of The Soul“ und der Soul-Hit „Slow“ brachten ihr 2010 den Durchbruch. Auch die Nachfolge-Alben „Boys Don’t Cry“ (2012, UK #3) und „Into Colour“ (2014, UK #12) sowie ein Mojo Award, ein UK Asian Music Award und mehrere Nominierungen für den Brit-Award bestätigten, dass RUMER zu den außergewöhnlichen Figuren der Pop- und Songwriting-Szene gehört. „Melodien, die wie fallendes Laub auf kupferne Klänge fallen“, so beschrieb der Daily Telegraph RUMERs Musik, und das Q-Magazin bezeichnete sie als Nachfolgerin von Dusty Springfield und Karen Carpenter, während der Guardian ihr einen „exquisiten Geschmack“ bescheinigte. Weiterlesen

Marc O’Reilly mit Album-Prelistening-Special und „Of Nothing“-Video

Ab sofort präsentieren Virgin Records Ausschnitte des neuen Marc O’Reilly-Albums „Morality Mortality“, das am 28.10.2016 in Deutschland veröffentlicht wird:

Mit dem Iren Sing/Songwriter/Gitarren Marc O’Reilly knüpfen VIRGIN Records an ihre alte, erfolgreiche Tradition an, unkonventionelle und individuelle Vollblutmusiker zu entdecken und den Weg zum nachhaltigen Erfolg zu ebnen … auch wenn es nicht von heute auf morgen geht. Weiterlesen

THE NEAL MORSE BAND zeigen weiteren Video-Clip vom erwarteten Konzept-Doppel-Album

The Neal Morse Band präsentiert mit dem Video zu ‚City Of Destruction‘ den zweiten Song vom kommenden Konzept-Doppelalbum „The Similtude Of A Dream“.

Neal Morse selbst erläutert zum Konzept des Albums, dass „The Similitude Of A Dream“ auf dem Buch „The Pilgrim’s Process“ („Pilgerreise zur seligen Ewigkeit“) von John Bunyan aus dem Jahr 1678 basiert. Das Buch ist die Chronik der spirituellen Reise eines Mannes, die in der „Stadt der Zerstörung“ beginnt und ihn an einen Ort der Erlösung führt. Weiterlesen

Marc O’Reilly mit „Compromise“-Video aus seinem neuen Album

marcoreilly_4120-photocredit-roger-woolman-px900Der irische Vollblutmusiker Marc O’Reilly wird mit seinen Folk-Blues Stücken gern in einem Zug mit John Martyn oder Ray Lamontagne genannt und auch Jamie Cullum entdeckte den Iren bereits für sich und spielte O’Reillys Song „Bleed“ in seiner BBC Radio 2 Sendung. Weiterlesen

PRETENDERS mit neuem Videoclip „Holy Commotion“

pretenders-press-02-photocredit-jill-furmanovsky-px900Nach acht Jahren erscheint am 21. Oktober das neue Pretenders Album „Alone“. Frontfrau Chrissie Hynde hat an den 12 Tracks jahrelang gearbeitet, sie letztlich aber in einer 48-Stunden-Session in Nashville eingesungen. Ruppige Gitarren und ein tanzbarer Rock’n’Roll-Beat – die erste Single „Holy Commotion“ klingt sofort unverkennbar nach ihrem Produzenten. Schließlich hatte sich Chrissie Hynde für ihr neues Werk Multi-Instrumentalist Dan Auerbach als Produzent gesichert, der sonst als Gitarrist für genau diesen derben Sound bei den Black Keys sorgt. Weiterlesen

JEAN-MICHEL JARRE: Sensationelle Live-Premiere – Der Meister des Live-Spektakels ist zurück

Am Sonntag präsentiert Jean-Michel Jarre seine beeindruckende „Electronica“-Show erstmals in Deutschland. Neues Studio-Album „Oxygene 3“ erscheint am 02. Dezember 2016
jm-jarre-electronica-tour-4-px900

Das Publikum in den Musik-Metropolen der Welt lässt sich nicht leicht begeistern. Das weiß jeder Künstler. Man ist vom großen Live-Angebot verwöhnt und auch ein wenig gesättigt. Umso sensationeller fiel die Reaktion des Londoner Publikums auf Jean-Michel Jarres Konzert am vergangenen Freitag aus. Nach der spektakulären Premiere seines neuen Live-Programms „Electronica“ im walisischen Cardiff drei Tage zuvor, fesselte Jarre seine Fans in der ausverkauften, 20.000 Zuschauer fassenden Londoner O2 Arena mit einer Show der Superlative. Weiterlesen

PINK FLOYD: „Animals“ nach über 20 Jahren zum ersten Mal wieder auf Vinyl erhältlich!

pfrlp08-thedarksideofthemoon-withsticker-px400pfrlp09-wishyouwerehere-withsticker-px400pfrlp10-animals-withsticker-px400

Vinyl-Re-Releases auf Pink Floyd Records werden fortgesetzt: „The Dark Side Of The Moon“ und „Wish You Were Here“ kommen ebenfalls wieder auf Vinyl.

Am 18. November 2016 führen Pink Floyd Records die Wiederveröffentlichung des PINK FLOYD-Katalogs auf Vinyl mit „Animals“ fort, das von den Original-Mastertapes remastert wurde und nun nach über 20 Jahren erstmalig wieder auf Vinyl erscheint. „Wish You Were Here“ und „The Dark Side Of The Moon“ sind ebenfalls wieder auf Vinyl erhältlich und kommen am 14. Oktober bzw. 4. November. Weiterlesen

Mehr HOBBIT und HERR DER RINGE geht nicht: MITTELERDE ULTIMATE COLLECTOR’S EDITION

mec_uce_glam_shot_ger-px900PETER JACKSONS EPISCHES ABENTEUER IN DER MITTELERDE™ ULTIMATE COLLECTOR’S EDITION UND DER MITTELERDE™ COLLECTION
AB 3. NOVEMBER AUF BLU-RAY™ UND DVD

Die Collection ist eine New Line Cinema und Metro-Goldwyn-Mayer Produktion und erscheint bei Warner Home Video Germany als limitierte Sammleredition im Boxset und als Kinofassung-Collection Weiterlesen

PRETENDERS präsentieren Song „Holy Commotion“ aus dem neuen Album „Alone“ im Audiostream

pretenders-press-01-chrissie-hynde-dan-auerbach-photocredit-jill-furmanovsky-px900Nach acht Jahren erscheint am 21. Oktober das neue Pretenders Album „Alone“. Frontfrau Chrissie Hynde hat an den 12 Tracks jahrelang gearbeitet, sie letztlich aber in einer 48-Stunden-Session in Nashville eingesungen. Ruppige Gitarren und ein tanzbarer Rock’n’Roll-Beat – die erste Single „Holy Commotion“ klingt sofort unverkennbar nach ihrem Produzenten. Schließlich hatte sich Chrissie Hynde für ihr neues Werk Multi-Instrumentalist Dan Auerbach als Produzent gesichert, der sonst als Gitarrist für genau diesen derben Sound bei den Black Keys sorgt. Weiterlesen

UDO LINDENBERG präsentiert Fan-Hommage „Eldorado“ im Videoclip

udo-lindenberg-eldorado-coverfoto-teaser-px900

Am 02.12. erscheint „Stärker als die Zeit – Live“ auf CD & DVD/BD – ab sofort im Vorverkauf.

Am 2. Dezember erscheint das spekaktuläre Dokument aus der jüngsten Tour von UDO LINDENBERG: „Stärker als die Zeit – Live“ auf Blu-ray, DVD und CD. Schon jetzt kann man eines der vielen Highlights aus dem Film im Stream genießen, den Song „Eldorado“. „Eldorado“ ist UDOs persönliche Hommage an seine Fans, die ihm all die Jahre die Treue gehalten haben, aber auch an jene, die ihn erst kürzlich entdeckt haben. „Eldorado, ich komm an / auf der goldenen Landebahn / Eldorado, gelobtes Land / das ich endlich in euren Augen fand“, so singt er und verbeugt sich damit tief vor allen, für die er seit fast 50 Jahren seine Songs schreibt. Der berührende Song ist ab sofort hier zu sehen und zu hören. Weiterlesen

JEAN-MICHEL JARRE kündigt brandneues Studioalbum „Oxygene 3“ an

„Oxygene 3“ erscheint am 02.12.16 zum 40. Jubiläum von JARREs bahnbrechendem Debütalbum

jean-michel-jarre-oxygene3-cover-tracklist-px900Jean-Michel Jarre gehört einer seltenen Künstlergattung an. Im Laufe der letzten 40 Jahre komponierte und produzierte er zeitlose und einzigartige Musik, die Zuhörer auf der ganzen Welt begeisterte und inspirierte.

Die Geschichte begann vor vier Jahrzehnten, als Jarre mit dem bahnbrechenden Album „Oxygene“ in Frankreich debütierte, auf dem seine anhaltende Karriere gründet. Ein Jahr später, 1977, wurde „Oxygene“ weltweit veröffentlicht und kurze Zeit später vielfach mit Platin veredelt. Mit „Oxygene“ verhalf Jarre der Elektronischen Musik zu ungeahnter Popularität. Bis heute hält der einflussreiche Charakter des Werks auf die Musikszene an. In schöner Regelmäßigkeit benennen junge Musiker „Oxygene“ als Referenzalbum… Weiterlesen