Herbst 2014: Dirty Loops kommen für fünf Konzerte nach Deutschland

The Boys are back in Town: Für insgesamt fünf Konzerttermine kommt die schwedische Band Dirty Loops nach Deutschland.

Seit sich herumgesprochen hat, was für ein Live-Erlebnis die Dirty Loops sind, fragen sich diejenigen, die sie kürzlich in Hamburg und Berlin verpasst haben: Wann kommt die Band wieder nach Deutschland? Jetzt wurden neue Daten veröffentlicht: Am 30. August 2014 sind die Dirty Loops auf der Hamburger Trabrennbahn Opener für niemand geringeren als Avicii, dessen Hit „Wake Me Up“ sie auf ihrem aktuellen Album covern. Im Oktober sind sie dann als Hauptact in München, Frankfurt, Berlin und Köln zu erleben. Wer das verpasst ist selber schuld!

30. August 2014: Hamburg, Trabrennbahn (Support für Avicii)

11. Oktober 2014: Köln, Clubbahnhof Ehrenfeld (neuer Termin)
14. Oktober 2014: München, Strom
15. Oktober 2014: Frankfurt, Batschkapp
16. Oktober 2014: Berlin, Postbahnhof

www.dirty-loops.com
www.facebook.com/dirtyloopsofficial
twitter.com/DirtyLoops
www.youtube.com/user/dirtyloops
instagram.com/dirtyloopsofficial

dirtyloops.tumblr.com
www.universal-music.de/dirty-loops/home
www.universal-music.de/dirty-loops/videos/detail/video:342137/loopified-trailer

* * *
Dirty Loops Videos auf youtube:

Artist:  Dirty Loops
Release: „Loopified“
VÖ: bereits erschienen
Label: Verve Records / Universal Music 
Formate: CD, digital

Ansprechpartner:
Kai Manke – networking Media, Hamburg
040 5550350
kai.manke[@]networking-media.de

Ähnliche Beiträge