CHASE RICE: New Country-Star bringt Gold-No.1-Hit “Eyes On You” vom “Lamb & Lions”-Album als Remix

Mit dem gold-zertifizierten Hit “Eyes On You”, der zum zweiten Mal in Folge den ersten Platz beim Country-Radio sowohl in der Mediabase als auch in den Billboard-Charts belegt, feiert der Multi-Platin-Entertainer Chase Rice das Ergebnis jahrelanger harter Arbeit, die triumphierend in seinem ersten Nr. 1 Hit als Künstler gipfelte. 
“Von dem Moment an, als wir ‘Eyes On You’ schrieben, fühlten wir, wie besonders er war, und wurden bestätigt, als wir sahen, wie stark die Fans sofort darauf reagierten”, reflektiert Rice. “Meine Karriere hatte sicherlich Höhen und Tiefen, aber wir wussten, dass wir die Arbeit investieren, um uns auf etwas noch Größeres einzustellen. Dass sich das alles auf diese Weise auszahlt, macht mich so dankbar, dass ich Musik machen kann, auf die ich jeden Tag stolz bin, und macht mich hungrig, weiter nach mehr zu streben. Vielen Dank an jeden einzelnen von den Fans unserer Shows bis hin zu den Leuten, die unsere Musik im Radio spielen, damit dieser verrückte Traum von mir wahr wird.”
 
Der Singalong Chorus von “Eyes On You”, der von Rice zusammen mit den Kollegen Ashley Gorley und Chris DeStefano geschrieben wurde, erzählt die Geschichte eines Mannes, der in eine Frau so verliebt ist, dass alles Schöne der Welt im Vergleich dazu blass wirkt.


 
Neben der Tatsache, dass “Eyes On You” sofort zu einem Fan-Liebling bei Live-Shows und einer viralen Sensation wurde – mehr als 50 Millionen Mal gestreamt wurde und in Spotify’s U.S. Viral 50 Chart landete, bevor es überhaupt als Single angekündigt wurde, und dann auf Rolling Stone’s “10 Best Country and Americana Songs of the Week” landete, wurde es nun mehr als 130 Millionen Mal gestreamt und hat auch Kritiker Lob verdient, als Beweis dafür, dass sich Rice’s einzigartige Reise und harte Arbeit bisher auszahlt. 
 
Auch in Deutschland wurde der Song bereits mehr als 1.1 Millionen mal gestreamt!
 
Eine gefühlvolle Remix-Version zu “Eyes On You” kannst Du hier als Preview auf Soundcloud hören sowie auf diesen digitalen Abspielplattformen: https://chaserice.lnk.to/eyesonyouremix

Nach einem fulminanten Start seiner Karriere als Songwriter auf dem Diamond-zertifizierten Crossover-Hit “Cruise” der Florida Georgia Line im Jahr 2012 kletterte Rice mit der Debüt-Single “Ready Set Roll” und dem Nachfolger “Gonna Wanna Tonight” schnell in die Charts und erreichte die Top 5 und erhielt Platin-Auszeichnungen.
 
“Wenn man so schnell anfängt, verpasst man manchmal die Gelegenheit, tiefere Beziehungen zu Menschen zu haben. Und das haben wir behoben”, sagte Rice kürzlich der Taste of Country.
 
In der Zeit, in der es dann um ihn etwas ruhiger war und die auf diese erste Erfolgswelle folgte, konzentrierte sich Rice auf den Wiederaufbau von Grund auf. Wie der Tennesseaner beschrieb, “wechselte er die Plattenfirmen, kämpfte sich zurück zur Country-Radio-Relevanz und schnappte sich seinen ersten Nr. 1-Hit mit ‘Eyes On You'”.
 
Er konzentrierte sich auch darauf, mit seinen leidenschaftlichen Fans bei Live-Shows zusammenzuarbeiten, sein Publikum kontinuierlich zu vergrößern und Shows im ganzen Land zu spielen, bevor er mit neuer Musik an die Öffentlichkeit geht. Die daraus resultierende zweiwöchige Nr. 1 hat gezeigt, dass sich seine Strategie gelohnt hat, denn Sounds Like Nashville beschreibt “Eyes On You” als “ein Zeugnis für sein Wachstum im Genre das alles verspricht, was er noch vor sich hat”.
 
“‘Eyes On You'”, verkündet Billboard, “hat bewiesen, dass seine Instinkte Recht hatten.”
 
Über Chase Rice
Der Countrymusiker Chase Rice ist seit seiner Ankunft in Nashville zu einer der aufregendsten Persönlichkeiten der Countrymusik geworden, hat sich mit seinen energiegeladenen Live-Shows eine treue Fangemeinde im ganzen Land aufgebaut und erregt mit seinem kantigen, eklektischen Sound die Aufmerksamkeit von Musikkritikern und Branchenprofis gleichermaßen. Der gebürtige Tar Heel State Native veröffentlichte sein zweites Album Lambs & Lions mit der Lead Single und Top-20-Hit “Three Chords & the Truth” auf seinem neuen Label Broken Bow Records im November 2017. Die Nachfolge-Single “Eyes On You” wurde von der RIAA mit Gold ausgezeichnet und ist sowohl Rice’s erste Nr. 1 als Künstler als auch der meistgespielte Song seiner Karriere mit bisher mehr als 130 Millionen Streams. Sein Debütalbum „Ignite the Night“ debütierte auf Platz 1 der Top Country Alben bei Billboard und auf Platz 3 der All-Genre-Charts und produzierte ein Paar Top 5 Hits, die platinzertifizierten “Ready Set Roll” und “Gonna Wanna Tonight”. Nachdem er Kenny Chesneys “The Big Revival”-Tour unterstützt hatte, verkaufte Rice konsequent 2.500-3.000 Tickets auf seiner Headliner-“JD- und Jesus-Tour”, “Everybody We Know Does”-Tour und “Lambs & Lions”-Tour. Er spielte kürzlich als Support der “Luke Bryan FarmTour 2018” und tourte durch UK, bevor er mit seiner mit Spannung erwarteten “Eyes On You”-Tour, die derzeit stattfindet, startete.

CHASE RICE
The Pint Of Anything Tour 2020

22.01.20, Köln / Luxor
23.01.20, München / Feierwerk (Hansa 39) 
24.01.20, Berlin / Bi Nuu 
25.01.20, Hamburg / Mojo Club
( Veranstalter: wizpro.com – Tickets sind unter www.myticket.de )

Socials:
Website: www.chaserice.com
Instagram: https://www.instagram.com/chaserice/
Facebook: https://www.facebook.com/ChaseRiceMusic/
Youtube: https://www.youtube.com/user/OfficialChaseRice
Twitter: https://twitter.com/chasericemusic

Artist: Chase Rice
Album-Release: “Lambs & Lions – worldwide deluxe edition”
Impact-Date 29.11.19 ( bereits am 01.03.19 veröffentlicht )
Label: Broken Bow Records / BMG Rights Management 
Formate: digital

Hinweis zu Photorechten:
Photocreditangaben befinden sich im Dateinamen des jeweiligen Bildes.
Falls kein Name explizit ausgewiesen sein sollte, bitte immer den Namen des jeweiligen Labels verwenden.

Ansprechpartner Online-Medien:
Kai Manke – networking Media, Hamburg
Tel.: 040 57222856
kai.manke[@]networking.media

Ansprechpartnerin Print-Medien
Sabine Beyer – medienAgentur
Telefon: 040 51491466‬
sabine.medienagentur[@]t-online.de